Freudenstadt

J. Schmalz GmbH

Logo J. Schmalz GmbH

Schmalz ist Marktführer in der Automatisierung mit Vakuum sowie für ergonomische Handhabungssysteme. Die Produkte kommen in Anwendungen der Logistik genauso zum Einsatz wie in der Automobilindustrie, der Elektronikbranche oder der Möbelproduktion. Zum breiten Spektrum im Geschäftsfeld Vakuum-Automation zählen Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuum-Erzeuger, Greifsysteme und Spannlösungen zum Festhalten von Werkstücken. Im Geschäftsfeld Handhabung bietet Schmalz mit Vakuumhebern und Kransystemen innovative Handhabungslösungen für Industrie und Handwerk. Mit dem Geschäftsfeld Energiespeicher baut das Unternehmen ein weiteres Standbein im Bereich der stationären Energiespeicher auf.

Die Kombination aus umfassender Beratung, hoher Innovationsorientierung und erstklassiger Qualität sichert Kunden einen nachhaltigen Mehrwert. Intelligente Lösungen von Schmalz machen Produktions- und Logistikprozesse flexibler und effizienter – und gleichzeitig fit für die voranschreitende Digitalisierung.

Du passt perfekt zu uns, wenn Du:

Leidenschaft für Technik, Spaß an Teamarbeit und Lust auf Neues hast. Dann hast du den ersten Schritt zu einem erfolgreichen Karrierestart bereits getan. Wir freuen uns auf all jene, die in Zukunft gemeinsam mit uns stolz sind auf das, was wir tagtäglich leisten.

Wir bieten:

  • Grundsolide Ausbildung
  • Praxisorientierte und zukunftsweisende Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzleistungen
  • Unterstützung in der Berufsschule / Duale Hochschule
Voriger
Nächster

Ausbildung

Sie haben Spaß an moderner Technik, sind handwerklich geschickt und arbeiten sich gern in komplexe Sachverhalte ein? Dann ist eine Ausbildung zum Industriemechaniker bei Schmalz genau das Richtige für Sie. Sie lernen handwerkliche Grundlagen wie Bohren, Drehen, Fräsen und Montieren von Teilen nach Zeichnung. Außerdem lesen und erstellen Sie technische Arbeitsunterlagen und setzen diese anschließend erfolgreich um. Läuft einmal etwas nicht rund, gehen Sie auf Fehlersuche und machen die Maschinen gekonnt wieder einsatzbereit.

Industriemechaniker sind echte Allrounder. Deshalb ist ihre Arbeit bei Schmalz in sehr vielen Bereichen wichtig: sei es in der Montage bei uns oder bei unseren Kunden, im technischen Service, in der CNC-Fertigung, in der Produktentwicklung, in der Qualitätssicherung oder im Maschinenbau.

Und danach? Ist noch lange nicht Schluss: Wer ehrgeizig ist, macht nach der Ausbildung seinen Meister, Techniker oder lässt sich zum technischen Fachwirt weiterbilden. Wir bieten Ihnen dafür beste Voraussetzungen.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Heinrich-Schickardt-Schule, Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2023 und 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-205 bei Herrn Simon Schwarz, per mail unter simon.schwarz@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Ohne Mechatroniker läuft in einem großen Betrieb kaum etwas rund – so auch bei Schmalz. In Ihrer abwechslungsreichen Ausbildung lernen Sie nicht nur, wie Sie Komponenten und Anlagenteile zu Schmalz Produkten montieren, Steuerungen einbauen, alles fachgerecht prüfen, Metalle bearbeiten oder elektronische Bauteile mit mechanischen Bauteilen verbinden, sondern auch die nötige Theorie: Sie lesen Schaltpläne und Konstruktionszeichnungen und wissen ganz genau, wann welcher Handgriff nötig ist. Auf die Fragen „Wie funktioniert das?“ und „Wie bekommen wir das zum Laufen?“ haben Sie nach der Ausbildung immer die passende Antwort.

Während Ihrer Ausbildung arbeiten Sie bei uns in der Montage, im Service, in der Anlagenwartung und -reparatur, in der Qualitätssicherung, im Messebau oder Sie unterstützen uns bei der Entwicklung neuer Produkte.

Wir unterstützen Sie auf dem Weg zum Meisterbrief oder bei der Weiterbildung zum Techniker, zum Technischen Fachwirt oder zur SPS-Fachkraft.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Heinrich-Schickardt-Schule, Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-513 bei Herrn Patrick Hinger, per mail unter patrick.hinger@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Metall ist nicht gleich Metall – jeder Werkstoff hat seine ganz eigenen Eigenschaften und muss auch dementsprechend unterschiedlich angepackt werden. Wie das geht, lernen Sie in der Ausbildung zum Metallfeinbearbeiter. Außer den wichtigsten Techniken zur Metallbearbeitung – wie Sägen, Feilen und Bohren – lernen Sie die grundlegenden Bedienungs- und Bearbeitungsvorgänge an Dreh- und Fräsmaschinen. Darüber hinaus ist das Ausmessen von Werkstücken und das Lesen von technischen Zeichnungen ein sehr wichtiger Teil Ihrer Ausbildung. Nach drei Jahren sind Sie als Metallfeinbearbeiter für zahlreiche manuelle Arbeiten bei Schmalz zuständig und können beispielsweise computergesteuerte Werkzeugmaschinen bedienen.

Ausgebildet werden Sie bei Schmalz in verschiedenen Tätigkeitsbereichen, etwa der Fertigung, der Montage, und der Qualitätssicherung. Ihre Arbeit ist in beinahe allen Abteilungen sehr gefragt.

Wer engagiert und gut arbeitet, für den steht auch eine Weiterbildung offen, etwa zum Industriemechaniker oder zum Zerspanungsmechaniker.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Guter Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Heinrich-Schickardt-Schule, Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-513 bei Herrn Patrick Hinger, per mail unter patrick.hinger@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Langeweile? Nie. Vielfältigkeit? Aber hallo: Als Auszubildender durchlaufen Sie bei Schmalz alle kaufmännischen Bereiche des Unternehmens und lernen verschiedenste Tätigkeiten aus der Welt der Betriebswirtschaft kennen. Mal geht es für Sie darum, Kundenaufträge aus der ganzen Welt entgegenzunehmen, mal darum, bei Messen mitzuwirken. Sie verbuchen Zahlungen oder kümmern sich darum, dass die Lagerbestände immer genau passen. Dazu braucht es echtes Expertenwissen in den Bereichen Betriebswirtschaft und Rechnungswesen.

In den Abteilungen Einkauf, Vertrieb, Personalwesen, Rechnungswesen und Marketing sind Ihre vielfältigen Fähigkeiten während Ihrer Ausbildung – und natürlich auch danach – besonders gefragt.

Apropos danach: Engagierte, zielstrebige und ehrgeizige Auszubildende unterstützen wir gerne bei weiteren Fortbildungen.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Eduard-Spranger-Schule, Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7087 bei Frau Kathrin Kilgus, per mail unter kathrin.kilgus@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Sie haben keine Angst vor Updates? Sie wissen, dass ROM nicht nur die Hauptstadt von Italien ist? Und Sie haben mehr auf dem Kasten, als immer nur den Drucker der Nachbarn zum Laufen zu bringen? Dann passt die Ausbildung zum Fachinformatiker bei Schmalz perfekt zu Ihnen. In der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sprechen Sie nach Ihrer Ausbildung verschiedene Programmiersprachen wie Ihre Muttersprache. Damit können Sie aus dem Nichts komplexe Softwarelösungen schaffen. Wenn Sie eher fasziniert sind vom Zusammenspiel zwischen Hardware und Software, ist die Ausbildung zum Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration das Richtige für Sie. Hier vernetzen Sie bei Schmalz verschiedenste technische Komponenten zu perfekt laufenden IT-Systemen.

Die Ausbildung findet vor allem in der IT-Abteilung statt, aber klar ist: Nutzer aus allen Abteilungen vertrauen bei Schmalz auf Fachinformatiker. Sie erklären ihnen neue Systeme, kümmern sich um die Technik und lösen gekonnt jede IT-Herausforderung.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Gottlieb-Daimler-Schule, Sindelfingen

Ausbildungsplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7087 bei Frau Kathrin Kilgus, per mail unter kathrin.kilgus@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Immer wissen, wo was ist? Bei Tausenden von Teilen im Lager ist das gar nicht so einfach. Gut, dass es Fachleute gibt, die den Überblick behalten: In Ihrer Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei Schmalz lernen Sie, Waren richtig einzulagern und mit unserem modernen Lagerverwaltungssystem umzugehen. Sie stellen Kundenaufträge zusammen, verpacken die Ware und ergänzen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Die Arbeit findet aber nicht nur am Schreibtisch statt: Sie bedienen Gabelstapler und helfen beim Beladen von Lkws. Ein spannender Mix für junge Leute, die nie den Überblick verlieren.

Bei Schmalz ist das Können der Fachkräfte für Lagerlogistik in zahlreichen Abteilungen gefragt, beispielsweise im Wareneingang, im Lager und Versand, im Einkauf, der Produktion und in der Qualitätssicherung.

Die Fortbildungsmöglichkeiten sind vielfältig. Wollen Sie Ihren Meister machen oder wollen Sie Betriebswirt beziehungsweise Fachwirt werden? Bei Schmalz stehen Ihnen alle Wege offen.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Berufsschulzentrum, Kaufmännische Schule, Nagold

Ausbildungsplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7015 bei Herrn Simon Müller, per mail unter simon.müller@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Eine Welt ohne Kunststoff? Kaum vorstellbar. Deshalb sind heutzutage echte Fachleute gefragt: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Im Lauf der dreijährigen Ausbildung entscheiden Sie sich für eine vertiefende Fachrichtung, wie zum Beispiel Formteile. Zu Beginn Ihrer Ausbildung lernen Sie alles Wichtige rund um die Hauptmaterialien: Wie sind sie zusammengesetzt? Wie stellt man sie her? Worauf gilt es zu achten? Nach der Theorie lernen Sie den Umgang mit Fertigungsmaschinen, formgebenden Werkzeugen und die Spritzgießperipherie kennen. Sie bekommen ein Gespür für gute Qualität und stellen dadurch sicher, dass unsere Produkte fehlerfrei sind. Bei Schmalz arbeiten Sie im Kunststoffkompetenzteam, außerdem kommen Sie in der Produktion und in der Qualitätssicherung zum Einsatz.

Der (Kunst-)Stoff, aus dem die Karriereträume sind: Nach der Ausbildung können Sie sich zum Techniker oder zum Technischen Fachwirt weiterbilden lassen, aber auch eine Industriemeister-Ausbildung machen – mit uns an Ihrer Seite.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Gewerbliche Schule, Ehingen

Ausbildungsplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7015 bei Herrn Simon Müller, per mail unter simon.müller@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Das kann sich sehen lassen! Damit meinen wir zum einen die Ausbildung, zum anderen aber auch die Zeichnungen und Modelle, die Sie vielleicht bald für Schmalz anfertigen. Als Technischer Produktdesigner in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion ist Ihr Techniksachverstand genauso gefragt wie Ihr Gespür für die richtigen Werkstoffe und Ihr räumliches Vorstellungsvermögen. Sie lernen in Ihrer Ausbildung nicht nur, wie Sie sich gekonnt mit technischen und gestalterischen Produktanforderungen auseinandersetzen, sondern haben immer auch die Kosten verschiedener Fertigungs- und Montagetechniken im Blick.

Technische Produktdesigner erstellen ihre technischen Zeichnungen und digitalen Modelle bei Schmalz vor allem in der Produktentwicklung und in der Auftragskonstruktion.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Gewerblich und Hauswirtschaftliche Schule, Horb

Ausbildungsplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7087 bei Frau Kathrin Kilgus, per mail unter kathrin.kilgus@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Studium

Für Schmalz hat die Zukunft bereits begonnen. Schon heute denken wir an die Produkte von morgen – und als Informatik-Ingenieur unterstützen Sie uns dabei. Während Ihres Dualen Studiums bei Schmalz und am Campus Horb der DHBW Stuttgart lernen Sie, Hard- und Softwarekomponenten zu entwickeln und zu integrieren. Sie wirken an der Entwicklung von Produkten für die intelligente und vernetzte Fabrik mit und unterstützen unsere Kunden und uns auf dem Weg in die Industrie 4.0. Einer der Schwerpunkte während Ihrer Zeit bei Schmalz liegt in der Konzeption nutzerfreundlicher Apps für die mobile Kommunikation.

Gleichzeitig wissen wir natürlich: Digitalisierung ist nicht alles. Damit Sie auch von der realen Welt möglichst viel mitbekommen, schicken wir Sie während eines Praxissemesters in eine unserer Niederlassungen im Ausland.

Während des Studiums arbeiten Sie bei uns vor allem in der IT-Abteilung und in der Produktentwicklung.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Stuttgart, Campus Horb

Studienplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7087 bei Frau Kathrin Kilgus, per mail unter kathrin.kilgus@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Als Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen sind Sie ein Bindeglied zwischen zwei Welten: Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt Ihnen technische und wirtschaftliche Kompetenz zugleich. Als Wirtschaftsingenieur sind Sie nach Ihrem Studium bei Schmalz und am Campus Horb der DHBW Stuttgart in der Lage, technisch anspruchsvolle Projekte zu koordinieren.

Sie erlernen ökonomische, rechtliche und interkulturelle Kompetenzen, die es Ihnen erlauben, erste internationale Projekte zu koordinieren und Kunden aus aller Welt zu betreuen – und das bereits vom Ende des ersten Studienjahres an. Wichtige Bestandteile des Studiums sind Technik und Betriebswirtschaft. All unseren Studierenden bieten wir außerdem die Möglichkeit, im Praxissemester Erfahrungen in einer unserer Niederlassungen im Ausland zu sammeln.

Die Kollegen aus dem Produktmanagement, dem Vertrieb, dem Controlling und dem Marketing vertrauen auf Ihren Sachverstand – während des Studiums und auch danach.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Stuttgart, Campus Horb

Studienplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7087 bei Frau Kathrin Kilgus, per mail unter kathrin.kilgus@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Verantwortung ab dem ersten Tag in einem Hightech-Umfeld? Das erwartet Sie als Bachelor of Engineering Maschinenbau bei Schmalz. So arbeiten Sie schon im ersten Studienjahr an innovativen Projekten mit und sind im Laufe der Studienzeit bereits als Projektleiter tätig. Im Studium am Campus Horb der DHBW Stuttgart wird Ihnen wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in den Bereichen Mathematik, Mechanik, Festigkeitslehre, Konstruktionslehre und Thermodynamik vermittelt. Bei uns im Hause bilden Sie unsere Experten zudem in Schulungen zu Themen wie Drehen und Fräsen, CAD, Pneumatik oder Werkstoffkunde weiter. Als Absolvent beherrschen Sie die konstruktive Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte, planen und entwerfen Maschinen und Anlagen oder steuern und überwachen die Fertigung und Montage. Ihr Studium beinhaltet einen Auslandsaufenthalt in einer unserer Niederlassungen. Während des Studiums sind Sie im Bereich Konstruktion und Entwicklung tätig.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Stuttgart, Campus Horb

Studienplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-660 bei Herrn Nathanael Schaber, per mail unter nathanael.schaber@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Verantwortung ab dem ersten Tag in einem Hightech-Umfeld? Das erwartet Sie als Bachelor of Engineering Maschinenbau bei Schmalz. So arbeiten Sie schon im ersten Studienjahr an innovativen Projekten mit und sind im Laufe der Studienzeit bereits als Projektleiter tätig. Im Studium am Campus Horb der DHBW Stuttgart wird Ihnen wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in den Bereichen Mathematik, Mechanik, Festigkeitslehre, Konstruktionslehre und Thermodynamik vermittelt. Bei uns im Hause bilden Sie unsere Experten zudem in Schulungen zu Themen wie Drehen und Fräsen, CAD, Pneumatik oder Werkstoffkunde weiter. Als Absolvent beherrschen Sie die konstruktive Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte, planen und entwerfen Maschinen und Anlagen oder steuern und überwachen die Fertigung und Montage. Ihr Studium beinhaltet einen Auslandsaufenthalt in einer unserer Niederlassungen. Während des Studiums sind Sie im Bereich Kunststofftechnik tätig.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Stuttgart, Campus Horb

Studienplätze für 2023 und 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-660 bei Herrn Nathanael Schaber, per mail unter nathanael.schaber@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Verantwortung ab dem ersten Tag in einem Hightech-Umfeld? Das erwartet Sie als Bachelor of Engineering Maschinenbau bei Schmalz. So arbeiten Sie schon im ersten Studienjahr an innovativen Projekten mit und sind im Laufe der Studienzeit bereits als Projektleiter tätig. Im Studium am Campus Horb der DHBW Stuttgart wird Ihnen wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in den Bereichen Mathematik, Mechanik, Festigkeitslehre, Konstruktionslehre und Thermodynamik vermittelt. Bei uns im Hause bilden Sie unsere Experten zudem in Schulungen zu Themen wie Drehen und Fräsen, CAD, Pneumatik oder Werkstoffkunde weiter. Als Absolvent beherrschen Sie die konstruktive Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte, planen und entwerfen Maschinen und Anlagen oder steuern und überwachen die Fertigung und Montage. Ihr Studium beinhaltet einen Auslandsaufenthalt in einer unserer Niederlassungen. Während des Studiums sind Sie im Bereich Produktionstechnik tätig.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Stuttgart, Campus Horb

Studienplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-660 bei Herrn Nathanael Schaber, per mail unter nathanael.schaber@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Nichts ist so wertvoll wie ein ganzheitlicher Blick auf die Dinge. Das gilt auch in der Welt der Technik. Nicht zuletzt deshalb ist der Studiengang Mechatronik so beliebt, denn er verbindet Expertenwissen aus dem Maschinenbau, der Elektro- und der Informationstechnik. Während im Grundstudium bei Schmalz und am Campus Horb der DHBW Stuttgart Fächer wie Statik, Festigkeitslehre, Physik, Mathematik und Elektronik im Mittelpunkt stehen, liegt der Schwerpunkt später auf der Betrachtung des mechatronischen Gesamtsystems. Regelungstechnik, Robotik, Antriebs- oder Informationstechnik gehören dann zu Ihrem Handwerkszeug. Mit Ihrem Wissen kommen Sie übrigens auch am anderen Ende der Welt bestens klar. Glauben Sie uns nicht? Wir beweisen es Ihnen: Das Studium beinhaltet einen Auslandsaufenthalt in einer unserer internationalen Niederlassungen.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Stuttgart, Campus Horb

Studienplätze für 2023 und 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-660 bei Herrn Nathanael Schaber, per mail unter nathanael.schaber@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Stuttgart, Campus Horb

Studienplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-660 bei Herrn Nathanael Schaber, per mail unter nathanael.schaber@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Mosbach, Mosbach

Studienplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7087 bei Frau Kathrin Kilgus, per mail unter kathrin.kilgus@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Mosbach, Mosbach

Studienplätze für 2024

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 2403-7087 bei Frau Kathrin Kilgus, per mail unter kathrin.kilgus@schmalz.de oder online unter www.schmalz.com/de/karriere/ausbildung-studium/

Anschrift