Freudenstadt

Friedrich Oberlin Schule für Sozialpädagogik am Oberlinhaus Freudenstadt e.V.

Logo Oberlinhaus

Traumberufe mit Zukunft

Sie suchen einen Beruf, der Ihnen Freude macht und der Perspektiven bietet? Sie interessieren sich für eine Ausbildung im sozialpädagogischen Bereich? Sie möchten die Fachhochschulreife erwerben und vielleicht parallel zur Ausbildung schon mit einem Bachelorstudium beginnen? Wir beraten Sie gern über Ihre individuellen Möglichkeiten.

Das Oberlinhaus Freudenstadt e.V. hat über 60-jährige Erfahrung in der sozialpädagogischen Ausbildung mit den Schwerpunkten staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) und staatlich anerkannter sozialpädagogischer Assistent (m/w/d)

Du passt perfekt zu uns, wenn Du:

  • Wenn Du gerne mit Menschen zu tun hast
  • Wenn Du anderen Menschen in Ihrer Entwicklung unterstützen möchtest
  • Wenn Kreativität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und gute Kommunikationsfähigkeiten zu Deinen Stärken zählen.

Wir bieten:

  • Grundsolide Ausbildung
  • Praxisorientierte und zukunftsweisende Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebsrestaurant
  • Teambildungsmaßnahmen
  • Berufe mit Zukunft, die am Arbeitsmarkt gesucht sind
  • Digitale Lernumgebung und moderne Ausbildungskonzepte
Voriger
Nächster

Ausbildung

Als staatlich anerkannte Erzieher*in arbeitet man v.a. mit Kindern und Jugendlichen, die man in ihrer Entwicklung begleitet und fördert.

Unseren staatlich anerkannten Erzieher*innen stehen viele Arbeitsfelder offen, so z.B.: Tageseinrichtungen für Kinder wie Kinderkrippe, Kindergarten, Hort, Einrichtungen der Erziehungshilfe wie Heime für Kinder und Jugendliche, Tagheime, Einrichtungen der Behindertenhilfe z.B. Internate und Wohnheime, Offene Kinder- und Jugendarbeit wie z.B. die von Kommunen, Kirchengemeinden, Vereinen und Verbänden verantworteten freizeitpädagogischen Arbeitsfelder.

In Deutschland werden bis zum Jahr 2025 mehr als 300.000 Erzieherinnen und Erzieher fehlen. Das geht aus der neuen Auflage des Nationalen Bildungsberichts hervor. Das Berufsfeld ist daher zukunftssicher und gefragt und man hat viele Aufstiegsmöglichkeiten.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Oberlinhaus Freudenstadt e.V. / Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2022 und 2023

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07441 / 9109-9731 bei Frau Béatrice Reiner, per mail unter reiner@oberlinhaus.fds-schule.de oder online unter www.esgehtumdich-fds.de

Als staatlich anerkannte sozialpädagogische Assistent*in arbeiten Sie mit Kindern bis zu 10 Jahren, die Sie in ihrer Entwicklung begleiten. Sie erkennen die Bedürfnisse der Kinder und können in angemessener Weise darauf reagieren. Sie verfügen über soziale und fachliche Kompetenzen, die es Ihnen ermöglichen, in Familien und familienergänzenden Einrichtungen Kinder verantwortungsvoll zu erziehen.

Als staatlich anerkannte sozialpädagogische Assistent*in arbeiten Sie vorwiegend in den folgenden Arbeitsfeldern: Tageseinrichtung für Kinder (Kindertagesstätten, Kindergarten, Hort, Kinderkrippe), Familien und Tagespflege.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Oberlinhaus Freudenstadt e.V. / Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2022 und 2023

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07441 / 9109-18 bei Frau Angela Eckstein-Haas, per mail unter ecksteinhaas@oberlinhaus.fds-schule.de oder online unter www.esgehtumdich-fds.de

Studium

Die Friedrich Oberlin Schule bietet im professionellen Verbund mit der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg (EH) und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (PH) einen integrierten, verkürzten Ausbildungsweg an, der mit einer beruflichen Doppelqualifikation abschließt:

  • Staatliche anerkannte Erzieher*in
  • Bachelor of Arts (B.A.) Frühkindliche Bildung und Erziehung
  • staatlich anerkannte Kindheitspädagog*in


Das Ziel des Bachelor-Studiengangs ist es, Bildungs- und Entwicklungsprozesse in Institutionen auf hohem Niveau mit Kindern, deren Eltern und dem Team gestalten zu können. Der Studiengang qualifiziert für eine anspruchsvolle und wissenschaftlich fundierte Arbeit mit Kindern im Alter von 0-10 Jahren.

Neben den vertiefenden pädagogischen Kenntnissen, werden organisierende entwickelnde, leitende und beratende Kompetenzen in Bezug auf Bildungsinstitutionen entwickelt, in denen sich die Kinder aufhalten.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Oberlinhaus Freudenstadt e.V. / Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2022 und 2023

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07441 / 9109-9731 bei Frau Béatrice Reiner, per mail unter reiner@oberlinhaus.fds-schule.de oder online unter www.esgehtumdich-fds.de

Anschrift