Freudenstadt

Polizeipräsidium Pforzheim

Du liebst die Herausforderung. Du liebst das Neue. Du liebst es anderen zu helfen. Dann bist du bei uns richtig!

Wir suchen teamfähige, kommunikationsstarke und belastbare junge Menschen, denen bewusst ist, dass unsere Arbeit wichtig für die Gesellschaft ist.
Denn hier übernimmst du wirklich Verantwortung – Kein Tag ist wie der andere! Die Entscheidung für den Polizeiberuf ist eine Entscheidung fürs Leben.

Die Polizei Baden-Württemberg beschäftigt in insgesamt 13 Polizeipräsidien ca. 35.000 Personen, die täglich dazu beitragen, das Land sicherer zu machen und die Bürger und Bürgerinnen aus Baden-Württemberg zu schützen. Das Polizeipräsidium Pforzheim umfasst die Landkreise Calw, Freudenstadt, den Enzkreis und den Stadtkreis Pforzheim. Über 1.000 Beschäftigte des Polizeipräsidiums Pforzheim sind für die Sicherheit der über 600.000 Menschen auf einer Fläche von über 2.300 km² verantwortlich.

Unsere Einstellungsvoraussetzungen findest Du hier:
www.polizei-der-beruf.de

Du passt perfekt zu uns, wenn Du:

  • teamfähig bist
  • sportlich bist
  • kommunikationsfähig bist
  • anderen Menschen helfen willst
  • die Wichtigkeit unseres Berufes verstehst

Wir bieten:

  • Grundsolide Ausbildung
  • Praxisorientierte und zukunftsweisende Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzleistungen
  • Teambildungsmaßnahmen
Previous slide
Next slide

Ausbildung

In 30 Monaten absolvierst du eine umfassende Ausbildung, in der du theoretisch und praktisch auf den Polizeialltag vorbereitet wirst. Während des 9-monatigen Praktikums lernst du auf dem Revier und auf Streife das ganze Aufgabensprektrum der Polizei kennen. Nach erfolgreicher Prüfung wirst du zur Polizeiobermeisterin oder zum Polizeiobermeister ernannt.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Mittlere Reife
Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
Führerschein Klasse B
Mindestalter: 16

Ausbildungsplätze für 2024 und 2025,
Praktikum möglich

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07231 / 186-5230 bei Herrn Andreas Reuster, per mail unter pforzheim.berufsinfo@polizei.bwl.de oder online unter www.polizei-der-beruf.de

Studium

Im Dualen Studium an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen wirst du im Wechsel zwischen Theorie- und Praxiseinheiten auf die Arbeit als Polizeioberkommisar/in vorbereitet. Mit erfolgreichem Abschluss erwirbst du den Hochschulgrad „Bachelor of Arts – Polizeivollzugsdienst/Police Service“ und wirst zur Polizeioberkommissar/in / Kriminaloberkommissar/in.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Notendurchschnitt: mindestens 3,0
Dauer des Studiums: 7,7 Semester
Führerschein Klasse B
Mindestalter: 16

Studienplätze für 2024 und 2025,
Praktikum möglich

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07231 / 186-5231 bei Frau Bianca Eigenmann, per mail unter pforzheim.berufsinfo@polizei.bwl.de oder online unter www.polizei-der-beruf.de

Anschrift