Freudenstadt

Röchling Medical Waldachtal AG

Logo Röchling Medical Waldachtal AG

In der Röchling Gruppe gestalten Sie Industrie. Weltweit. Gemeinsam verändern wir den Alltag vieler Menschen – denn wir machen Autos leichter. Medikamentenpackungen sicherer und verbessern industrielle Anwendungen. Mit 11.000 Mitarbeitern in 25 Ländern.

Im Unternehmensbereich Medical leisten Sie gemeinsam mit unseren Kunden Wegweisendes in Krankheitsprävention und Gesundheitswiederherstellung. Wir bieten eine breite Palette von kundeindividuellen Komponenten bis hin zu Komplettsystemen.

Die Röchling Medical Waldachtal AG ist ein kunststoffverarbeitendes, innovatives Unternehmen der Röchling-Gruppe, das mit einem breiten Portfolio an fertigungs- und montagetechnischen Kompetenzen anspruchsvolle Teile und Produkte für die Medizintechnik und die Industrietechnik fertigt, sowie seine Kunden mit erweiterten Entwicklungs- und regulatorischen Dienstleistungen unterstützt.

Mit der Perspektive, in einem Beruf mit Zukunft so richtig Fuß zu fassen, ist die Röchling Medical Waldachtal AG der Ausgangspunkt für eine erfolgreiche berufliche Karriere.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Du passt perfekt zu uns, wenn Du:

  • motiviert bist
  • gerne Neues lernen möchtest
  • sowohl im Team, als auch alleine arbeiten kannst
  • gerne in einem mittelständischen Unternehmen in einem Großkonzern arbeiten möchtest
  • selbstständig bist
  • gerne mit anpackst

Wir bieten:

  • Praxisorientierte und zukunftsweisende Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzleistungen
  • Betriebsrestaurant
  • Urlaubs-/Weihnachtsgeld
  • Azubi-Laptop
  • Notenprämie
  • Teambildungsmaßnahmen
Previous slide
Next slide

Ausbildung

Das machst Du bei uns

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik sind Macher und Mischer. Ihr Arbeitsplatz ist die Produktionshalle. Sie sind die Spezialisten für alle Maschinen, die für die Kunststoffherstellung eingesetzt werden. Mit ihrem Fachwissen sorgen sie im Herstellungsprozess für einen reibungslosen Ablauf. Angefangen beim Rüsten, Anfahren und Überwachen der Maschinen über die Aufbereitung und Mischung der Rohmassen bis hin zur Bedienung der Steuer-, Mess- und Regeleinrichtungen.

Als Verfahrensmechaniker lernst Du verschiedene Verarbeitungsverfahren kennen. Auch wenn Du Dir darunter noch gar nichts vorstellen kannst, keine Sorge: Der Spaß beim Hantieren mit Maschinen und der sorgfältige Umgang mit Kunststoffgranulat ist entscheidend – alles Weitere lernst Du im Laufe Deiner Ausbildung bei uns.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3 bzw. 2,5 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Gewerbliche Schule, Ehingen

Ausbildungsplätze für 2024 und 2025,
Praktikum möglich

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07486 / 181-296 bei Valbona Ademi, per mail unter vademi@roechling.com oder online unter www.www.roechling.com/medical/waldachtal

Das machst Du bei uns

Ohne Werkzeuge keine Produktion, das ist einleuchtend. Daher braucht es die Werkzeugmechaniker. Sie planen, fertigen, montieren und warten moderne Präzisionswerkzeuge für die industrielle Fertigung von Kunststoffen. Sie stellen Druck-, Spritzguss-, Stanz- und Umformwerkzeuge, Press- und Prägeformen her – mit der Hand oder mit computergesteuerten Maschinen.

Aber wie wird man Werkzeugmechaniker? Technisches Talent ist eine Voraussetzung. Die Fähigkeit, praktisch arbeiten zu können, ist eine weitere. Reizt es Dich, auf den Hundertstelmillimeter genau zu arbeiten? Spürst Du das Zucken in den Fingern, die Bauteile selbst herzustellen? Ausgezeichnet! Bei uns in den Werkstätten suchen wir noch jemanden wie Dich.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Mittlere Reife, Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Heinrich-Schickardt-Schule, Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2024 und 2025,
Praktikum möglich

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07486 / 181-296 bei Valbona Ademi, per mail unter vademi@roechling.com oder online unter www.www.roechling.com/medical/waldachtal

Studium

Das machst Du bei uns

Du warst schon immer von der Technik fasziniert? Du hast Spaß an komplexen Bauteilen und Aufgabenstellungen? Du wolltest schon immer Dein theoretisches Wissen in verschiedenen Projekten in die Praxis umsetzen? Dann ist der Studiengang Maschinenbau/Kunststofftechnik genau das Richtige für Dich.

Neben dem theoretischen Wissen, das Dir an der Hochschule vermittelt wird, wirst Du während Deinen Praxisphasen zu hundert Prozent in die Unternehmensabläufe integriert. Du wirst direkt in das tägliche Geschehen miteinbezogen und erhältst einen tiefen Einblick in alle Produktionsbereiche, Abteilungen und Arbeitsabläufe.

Anforderungen zum Studienangebot:
Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife
Dauer des Studiums: 6 Semester

Berufsschule / Hochschule:
Duale Hochschule Stuttgart, Campus Horb

Studienplätze für 2024 und 2025,
Praktikum möglich

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07486 / 181-296 bei Valbona Ademi, per mail unter vademi@roechling.com oder online unter www.www.roechling.com/medical/waldachtal

Anschrift