Freudenstadt

Woodward L’Orange GmbH

Logo Woodward L'Orange GmbH

Willst du GROSSES bewegen? Dann bist du bei Woodward L’Orange genau richtig!
Mit unseren Produkten bewegen wir Containerschiffe, Lokomotiven, Muldenkipper und Kraftwerke auf der ganzen Welt. Bei Woodward L’Orange realisieren mehr als 1.000 Mitarbeiter wegweisende Ideen und nachhaltige Innovationen. Wir entwickeln Lösungen für Unternehmen, die ihrerseits weltweit zu den namhaftesten Großmotorenherstellern zählen.
Kurz: Das richtige Umfeld, um Karriere zu machen.
Seit vielen Jahren bilden wir erfolgreich Industriemechaniker und duale Studenten aus.
Das erwartet dich: eine 35-Stunden-Woche, eine TOP-Vergütung, ein gesundes Arbeitsklima und erstklassige Zukunftsaussichten.

Neugierig geworden? Dann wird es Zeit für deine Bewerbung!

Du passt perfekt zu uns, wenn Du:

  • optimal auf deine Zukunft vorbereitet werden möchtest.
  • dich sofort wohlfühlen möchtest.
  • deine Persönlichkeit einbringen möchtest.
  • eine Top Bezahlung und viele Tarif- und Zusatzleistungen erwartest.
  • einen sicheren und spannenden Job möchtest.

Wir bieten:

  • Grundsolide Ausbildung
  • Praxisorientierte und zukunftsweisende Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzleistungen
  • Betriebsrestaurant
  • Urlaubs-/Weihnachtsgeld
  • Fahrtgeldzuschuss
  • Azubi-Laptop
  • Teambildungsmaßnahmen
  • Gesundheitsprogramm „LIFE“
Voriger
Nächster

Ausbildung

Industriemechaniker sind bei Woodward L’Orange die gefragten Experten im kompletten Produktionsprozess.
Sie tragen Verantwortung für die hohen Qualitätsansprüche unserer Produkte. Zu den täglichen Aufgaben gehört das Rüsten von Maschinen, das Sicherstellen der Qualität im High-End-Bereich sowie das Überwachen der Fertigungsprozesse und deren Optimierung.
Die ersten 1,5 Jahre der Ausbildung verbringen sie in der Lehrwerkstatt. Hier erwerben sie die Grundfertigkeiten eines Industriemechanikers, arbeiten an konventionellen Maschinen, erlernen die CNC-Bearbeitung und das Schleifen.
Ab Mitte des 2. Lehrjahrs beginnt der individuell zugeschnittene Abteilungsdurchlauf. Es stehen Bereiche wie Qualitätsmanagement, Härterei, Werkzeugschleiferei und verschiedene Fertigungsabteilungen an.
Die letzten Ausbildungsmonate verbringen die Industriemechaniker in ihrer zukünftigen Abteilung, die sie sich bei guter Leistung selbst aussuchen dürfen – die Basis für beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Anforderungen zum Ausbildungsangebot:
Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur
Dauer der Ausbildung: 3,5 bzw. 3 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Heinrich-Schickardt-Schule, Freudenstadt

Ausbildungsplätze für 2022 und 2023

Interessiert?
Informationen erhältst Du telefonisch unter 07443 / 249-5683 bei Herrn Manuel Hayer, per mail unter manuel.hayer@woodward.com oder online unter www.woodward.com/careers

Anschrift